AOM-Treiber

Unsere AOM-Treiber liefern ein Sinussignal mit 40,68MHz. Das Sinussignal lässt sich sowohl digital, als auch analog modulieren. Vier verschiedene Modulations-Varianten ermöglichen eine einfache Integration in bestehende Laser-Systeme. Durch einen Wirkungsgrad von 62% ist keine zusätzliche Kühlung erforderlich. Über die RS485 Schnittstelle und das mitgelieferte ConfigUtility-Tool lassen sich HF-Ausgangsleistung, Modulationsart, zulässige Gehäusetemperatur und das maximal zulässige Stehwellenverhältnis einfach parametrieren.

AOM OEM Geräte